Cactus von Gufram Johanna Schultz Wohnen

Genauer hingeschaut: Mein Liebling des Monats – Cactus von Gufram

Dieses Möbelstück ist eigentlich zu Schade um es unter Mänteln und Jacken zu verbergen:
Das im Jahr 1972 durch das Designduo Guido Drocco und Franco Mello entworfene Objektmöbel „Cactus“ ist nämlich als Garderobe gedacht.

Die damalige Zeit brachte viele Innovationen im Bereich der Kunststofftechnik hervor. Neue Produktions- und somit Produktmöglichkeiten wurden ermöglicht. Innen und Außen, Natur und Synthetik verschmolzen.

Gleichzeitig fand seit den 50er Jahren auch ein gesellschaftlicher Umschwung statt. Der reine Funktionalismus wurde ebenso abgelehnt wie der große Mainstream. In Kunst und Design wurde hinterfragt, provoziert und parodiert – oft auf spielerische Art und Weise. Die Grenzen zwischen Kunst und Konsum, Design und Werbung verwischten. Pop-Art trat in die Welt des Produktdesigns über.

Alles ein idealer Nährboden für Experimente mit neuen Materialien wie Polyurethan.
Aus diesem Kunststoff wird “Cactus” bis heute vom Turiner Unternehmen Gufram hergestellt. Guframs 70er Jahre Kollektion “I multipli“ umfasst weitere Produkte wie zum Beispiel “Pratone”, übergroße Grashalme die als Sitzmöbel dienen. „Cactus“ gibt es in verschiedenen Farben, jeweils in begrenzter Stückzahl. Seit 2010 allerdings nicht mehr in der Farbe Grün.

“Cactus” wird in einigen der großen internationalen Museen wie dem Museum of Modern Art in New York oder der Tate Modern in London gezeigt.

Unser Modell stammt höchstwahrscheinlich aus den 1970er Jahren. Es ist in der originalen Farbe Grün lackiert. Es handelt sich um eine „Fehlform“, einige Stellen sind nicht ganz ausgeformt, dadurch ist die Oberfläche im unteren Bereich porös.

Material: Polyurethanschaum und Guflac (eine patentierte Beschichtung der Firma Gufram) Höhe: 170cm, Tiefe: 70cm, Länge: 70cm
Gewicht: ca. 18kg

Dir gefällt der Cactus? Erfahre weitere Produktdetails in meinem online-shop!

Diese Objekte passen gut dazu:

[/vc_column_text]

Alle das findest du entweder in meinem Online-Shop unter oder in meinem Laden bei den Deichtorhallen in Hamburg.

Du Bist neugierig geworden und möchtest deinen Raum neu dekorieren?

Natürlich berate und helfe ich Dir auch gerne weiter! Ich bin einerseits deine persönliche Schatzsucherin für Vintagestücke mit Charaktereigenschaft und andererseits ist mein Fachgebiet das Zusammenspiel von alten gelebten Objekten und klarem modernen Design unserer Zeit. Hochwertige Antiquitäten, Vintage und Zeitgenössisches, Farben, Textilien, Dekoration. Bei mir bekommst du alles aus einer Hand. Ob private oder öffentliche Räumlichkeiten, eine Neuinterpretation mit vorhandenen Möbeln oder Erschließung eines Freiraums – meine Wohnberatung richtet sich nach deinen Bedürfnissen.

[/vc_column][/vc_row]