Sputnik Pendelleuchte Snowball, Emil Stejnar, 1950er Jahre

1.700,00  inkl. MwSt. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kostenloser Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Nur noch 1 vorrätig

Dieser bezaubernde Kronleuchter entwarf Designer Emil Stejnar in den 1950er Jahren für den Wiener Beleuchtungshersteller Rupert Nikoll.

Stejnar’s Deckenlampen zeichnen sich durch Sternen- und Blütenformen aus. Dieses Exemplar, die Sputnik Lampe, zählt wohl zu den Bekanntesten, die oft zur großen Verwirrung als Pusteblume oder als Schneeball bezeichnet wird. Die Sputnik ist und bleibt wohl eine der meist gefeierten (und am häufigsten kopierten) Deckenleuchte des 20. Jahrhunderts. Sie wird aufgrund ihrer leuchtenden Glasblumen leicht wiedererkannt, die lebhafte Schatten auf die Wände werfen. Die Lampe inspirierte eine ganze Generation an Designern der Space Age Ära und führte zu futuristischen Entwürfen ihrerseits. Die detaillierte Glasverarbeitung erinnern uns gleichzeitig an Steinars Zuwendung zum Zauber des Kosmos sowie an die Beleuchtung der Space Age Ära.

Der Kronleuchter hat insgesamt 17 E14er – Fassungen. Der Korpus ist aus Messing, die abgehenden Messingstangen sind lackiert und größtenteils mit diamantförmigen Glaskugeln und aufwendig hergestellten Glasblumen verziert.

Der Designer Emil Stejnar ist für seine Beleuchtungs- Designs der Space Age Ära bekannt. Doch für Stejnar selbst stand die Design-Karriere, hinter seiner Leidenschaft für magische und mystische Phänomene, an zweiter Stelle. Stejnar wurde 1939 in Wien geboren und machte eine Ausbildung zum Silber- und Goldschmied. Schon in sehr jungen Jahren zeigte er Interesse für Astrologie und den Okkult. Mit 18 Jahren zog er nach Schweden, um seinem Interesse nachzugehen. 1968 zog der verheiratete Stejnar nach Wien zurück und führte tagsüber einen Schmuckladen. Neben der Tätigkeit in seinem Laden, war er 20 Jahre lang als Direktor des Institute for Scientific Life Research tätig. Stejner war der Überzeugung, dass die Kombination von Freimaurertum und Astrologie die materielle Welt mit der spirituellen verbindet. Seine hermetischen Überzeugungen wurden zahlreich veröffentlicht und Stejnar wurde infolgedessen im esoterischen Bereich sehr bekannt.

Maße: H 89cm, D 45cm